Allgemeine Informationen über den Kontinent Australien

Der Australische Kontinent, auch das „südliche Land“ genannt liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien und Papua-Neuguinea. Zur australischen Hauptlandmasse gehört sowohl die vorgelagerte Insel Tasmanien im Süden sowie noch viele weitere kleinere Inseln. Zum Außengebiets Australien zählen die Kokos-, Weihnachts-, und Norfolkinseln, die Ashmore – und Cartierinseln, die McDonald- und Heard Inseln und auch die Macquarieinsel. Des Weiteren gehört auch das Antarktis Territorium zum Außengebiet Australiens dazu.

 

Flächenmäßig ist Australien der sechstgrößte Staat der Welt mit einer Gesamtfläche von 7,6 Millionen km². Auf dieser Fläche, die sich über drei Zeitzonen erstreckt, leben allerdings nur 20 Millionen Einwohner. In Deutschland leben dazu im Gegensatz etwa 80 Millionen Menschen auf einer Fläche von 357.000 km². Somit ist Australien fast 21-mal größer als Deutschland.
Australien hat eine Ost-West Ausdehnung von etwa 4.000 km und die Nord-Süd Ausdehnung beträgt ca. 3.700 km.
Viele Landesteile im westlichen und zentralen Australien sind nicht bewohnbar. Dieses Gebiet wird als Outback bezeichnet und wird als Weidewirtschaft für die etwa 26 Millionen Rinder und 132 Millionen Schafe genutzt.
Australien lässt sich in sechs Bundesstaaten und 2 Territorien unterteilen.
New South Wales, Queensland, Südaustralien, Tasmanien, Victoria und Westaustralien sind die Bundesstaaten und die Territorien sind Australian Capital Territory und Northern Territory. Als unabhängiges Gebiet gelten noch die Norfolkinseln.
Die fünf größten Städte Australiens sind:

  1. Sydney mit etwa 4 Mio Einwohnern
  2. Melbourne mit 3,03 Mio Einwohnern
  3. Brisbane mit 1,4 Mio Einwohnern
  4. Perth mit 1,2 Mio Einwohnern
  5. Adelaide mit 1,1 Mio Einwohnern

Diese Städte sind nicht nur die größten in Australien sondern gleichzeitig auch die bekanntesten. Canberra ist die Hauptstadt Australiens und liegt zwischen Melbourne und Sydney. Dort leben auf einer Fläche von 805,6 km² etwa 308.700 Einwohner. Der höchste Berg, der gleichzeitig auch der einzige Vulkan Australiens ist, ist der Mount Kosciuszko mit 2230 Metern. Er liegt auf der unbewohnten Insel Heard. Auf der Insel Cape York im Nordosten von Australien findet man tropischen Regenwald und das weltberühmte Great Barrier Reef verläuft über mehr als 2000 km an der östlichen Halbinsel Küste Australiens entlang.

Australien ist ein phantastischer und abwechslungsreicher Kontinent der jedes Jahr mehr Urlauber anzieht. Wer möchte nicht einmal die roten Wüsten, tropischen Regenwälder oder weißen Strände Australiens sehen oder auch mit Delfinen schwimmen, im Sommer Ski fahren oder im Outback zu zelten? All das ist in Australien möglich und macht diesen Kontinent zu einem unvergesslichen Erlebnis für jeden Reisenden. Dieses Land bietet jede Menge Möglichkeiten seinen Urlaub ganz individuell zu gestalten. Es ist ein Paradies für Reiselustige und bietet ebenso vielseitige Arbeitsmöglichkeiten für Rucksackreisende.
Australien gehört deshalb nicht umsonst seit Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt.